• by_Pia-Reyelt_pixelio.de
  • by_Dieter-Haugk_pixelio.de
  • by_Torsten-Gudescheit_pixelio.de

Zu meiner Person

 

Berufsweg

  • 1984-1990 Studium der Sozialpädagogik in Bamberg und Nürnberg
  • 1991-1997 Studium der Psychologie und Philosophie in Bamberg und Fribourg (CH)
  • 1997-1998 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Persönlichkeitspsychologie der Universität Bamberg
  • 1998-2002 Psychologe an der Medizinisch-Psychosomatischen Klinik Roseneck (Prien)
  • 2002 Approbation zum psychologischen Psychotherapeuten
  • 2002-2006 Leitender Psychologe der onkologisch-psychosomatischen Klinik Alpenland (Bad Reichenhall)
  • 2006 Kassenzulassung und Praxiseröffnung in Prien am Chiemsee
  • 2009 Promotion zum Dr. phil. ("Die berufliche Belastungserprobung in der stationären Psychotherapie")
  • seit 2016 Masterstudium "Philosophie, Politik, Wirtschaft" an der Ludwig-Maximilians Universität München

Aus- und Weiterbildungen

  • Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie
  • Ausbildung und Kassenzulassung im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie
  • Ausbildung und Kassenzulassung in Entspannungsverfahren
  • Ausbildung und Kassenzulassung in Gruppentherapie
  • Ausbildung in Traumatherapie
  • Ausbildung in Supervision
  • Ausbildung in emotionsfokussierter Therapie
  • Grundausbildung in Gesprächspsychotherapie
  • Tiefenpsychologische Eigentherapie

Lehrauftrag

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)

Lehrpraxis

  • Institut für Therapieforschung (IFT)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
  • Bayerische Private Akademie für Psychotherapie (BAP)
  • Centrum für integrative Psychotherapie (CIP)

Anerkannter Supervisor

  • Bayerische Psychotherapeutenkammer (PTK)
  • Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
  • Institut für Therapieforschung (IFT)
  • Bayerische private Akademie für Psychotherapie (BAP)
  • Centrum für integrative Psychotherapie (CIP)

Mitgliedschaft

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltensmodifikation (DGVM)
  • Bayerische Psychotherapeutenkammer (PTK)

Persönliches

Ich bin 1963 in der Schweiz geboren, habe meine Kindheit und Jugend im fränkischen Erlangen verbracht und anschließend im wunderschönen Bamberg studiert, bevor ich 1998 an den Chiemsee gezogen bin. Ich bin ledig und wohne in einer traumhaften Landschaft: im Chiemgau.
In meiner Freizeit lese ich gerne gute Literatur so z. B. Leon de Winter, Pascal Mercier, Peter Stamm, Zeruya Shalev, Bodo Kirchhoff oder Per Olov Enquist. Auch wenn es etwas altbacken klingt: Ich bin ein Fan von Friedrich Schiller. Die vielfältige Geschichte der Psychologie ist ein besonderes Steckenpferd von mir. Ich interessiere mich für Politik, gesellschaftliche Fragen, Zeitgeschehen und ich lese leidenschaftlich gerne Zeitung. Ich höre gerne klassische Musik und kann mich für Malerei begeistern, aber auch Ausstellungen und Konzerte gehören zu meinem kulturellen Interesse. Im Sommer fahre ich gerne die Berge mit dem Fahrrad hinauf und im Winter mit den Skiern wieder runter. Wenn im Frühling die Temperaturen steigen, dann springe ich gerne abends nach der Arbeit in einen der vielen Seen des Chiemgaus. Vor einigen Jahren bin ich Marathon gelaufen.

Und nicht zuletzt halte ich mich für einen humorvollen Menschen: Wieviel Psychologen braucht man um eine Glühbirne zum Leuchten zu bringen: Einen, aber die Glühbirne muß es auch wollen!